Home/Projekte Aktuell/News Aktivitäten Qualitätssiegel Euregiogebiete Projektteilnehmer Netzwerke Antibiotic Stewardship
Sprachauswahl Deutsch
Sprachauswahl Nederlands

 

 

Dokumente und Informationsmaterial

Sie gehören zu den Teilnehmern am EurSafety Health-Net Projekt, die einen Zugang zu den durch das Projekt ausgearbeiteten Dokumenten besitzen. Darüber hinaus können Sie sich auch spezielle Projektbilddaten und Projektinformationen herunterladen. Wählen Sie hier zunächst Ihren Memberbereich aus. Als nächstes werden Sie nach Ihrem Usernamen und Passwort gefragt. Sobald Sie Ihre Daten korrekt in das Login-Fenster eingegeben haben, gelangen Sie in Ihren Memberbereich.

 

Bildmotiv1 Bildmotiv2 Bildmotiv3 Bildmotiv4 Bildmotiv5 Bildmotiv6 Bildmotiv7
Aktuell | News
Weitere Informationen

Presseberichte und -mitteilungen

Presseecho rund um die Projekte

10.08.2016

Emmericher Spital erhält erweitertes Qualitätssiegel

Emmerich – Das St. Willibrord-Spital bekommt als erstes Krankenhaus im Kreis Kleve das erweiterte Qualitätssiegel Euregio-net MRSA. Mehraufwand zahlt sich aus.

Wenn man den Patienten im Spital vermittelt, dass sie zunächst mal ins sogenannte Screening müssen, um zu überprüfen, ob sie auch keine gefährlichen Keime mitbringen, dann ist das heutzutage für die Patienten selbstverständlich. „Sie sind sensibilisiert. Sie verstehen, warum wir das machen“, sagt Dr. Jochen Heger. Auch habe der Ärztliche Direktor am Emmericher Willibrord-Spital beobachtet, wie immer mehr Besucher eigenständig die Desinfektionsmittelspender nutzen.

Infektionsfibel im Kittel dabei

Der tägliche Kampf gegen die Keime ist für die Bevölkerung zum Alltag geworden. „In 2015 wurden 41.000 Untersuchungsabstriche in den Kreis Klever Krankenhäusern genommen“, ergänzt Landrat Wolfgang Spreen. Das Willibrord-Spital möchte nach Außen demonstrieren, dass es die Gefahren durch Keime ernst nimmt und hat am Mittwoch als erstes Krankenhaus im Kreis Kleve den erweiterten Qualitätssiegel Euregio-net MRSA – kurz EQS2 – durch Landrat Spreen überreicht bekommen. […]

Quelle: © WAZ Online – Der Westen

 

10.08.2016

Antibiotika sparsam eingesetzt

48 Krankenhäuser aus Region mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

Die Kliniken mussten nachweisen, dass sie Antibiotika nur sehr gezielt einsetzen. „Ein wichtiger Beitrag zur Bekämpfung multiresistenter Keime“, lobte Ministerin Cornelia Rundt.

Im Nordwesten – 48 Krankenhäuser aus der Ems-Dollart-Region sind am Montag in Oldenburg mit dem zweiten EurSafety-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Um das Siegel zu erhalten, mussten die teilnehmenden Krankenhäuser in den vergangenen zwei Jahren zehn Qualitätsziele erreichen. Ein Schwerpunkt lag auf dem rationalen Einsatz von Antibiotika. […]

Quelle: © NWZ Online – Nordwest Zeitung

 

14.07.2016

Noord-Nederland Europees kampioen Healthy Ageing

Noord-Nederland is koploper in Europa op het terrein van Healthy Ageing, volgens de Europese Commissie. Onlangs presenteerde het een ranglijst van Europese voorbeeldregio’s op het gebied van Active and Healthy Ageing. Noord-Nederland behaalde onder leiding van het Healthy Ageing Netwerk Noord-Nederland de maximale score van vier sterren en is de enige Nederlandse regio met een vier sterren status. Het UMCG heeft samen met de Rijksuniversiteit Groningen, de Noordelijke hogescholen, bedrijven, overheden en zorgverzekeraars, een belangrijke rol gespeeld in succesvolle voorbeeldprojecten.

Liefst 78 regio’s uit 22 Europese lidstaten deden mee voor een plek op de lijst, die wordt bepaald door het aantal sterren dat je haalt. Met deze erkenning wordt de zichtbaarheid van Noord-Nederland in Europa vergroot, komen kennisinstellingen en andere organisaties sneller in aanmerking voor internationale samenwerking en wordt het voor bedrijven makkelijker om innovaties op het gebied van gezondheid te exporteren. […]

Quelle: © UMCG, Groningen 2016